de
en
menu schließen
Blog

Blog

 

6. November 2020

Eine Disziplin für sich: internationales Category Management im Wintersport

Der Wareneinkauf im Sportfachhandel ist aus strategischer und operativer Sicht fordernd. Vor allem der von Schnee- und Wetterlage stark abhängige Wintersport, stellt Einkäufer jede Saison aufs Neue vor Herausforderungen – auch in „normalen“ Jahren, ohne Pandemie. Einer der die Entwicklungen wie kein anderer vor Augen hat, ist Bernhard Leichtfried, International Category Manager Wintersport. Seit Herbst […]

weiterlesen
29. September 2020

Zukunft im Sportfachhandel: SPORT 2000-Nachwuchs auf der Überholspur

Der Sportfachhandel bietet spannende Zukunftsperspektiven für junge Menschen mit Begeisterung für die Welt des Sports. Sportartikelverkäufer der neuen Generation, Andreas Strobl (24) aus Österreich und SPORT 2000 Store Manager Matthieu Peron (33) aus Frankreich, haben diese Chance ergriffen und brennen bis heute für ihre berufliche Karriere. Mit SPORT 2000 haben sie über ihre unterschiedlichen Wege […]

weiterlesen
26. August 2020

Kombination von online und offline: die Rolle der Digitalisierung in der Sportbranche

2020 hat die Regeln für den Einzelhandel komplett neu definiert. Die durch den Coronavirus ausgelöste Krise stellte diesen in allen Branchen vor zahlreiche neue Herausforderungen. Dies zeigte sich insbesondere im Sportfachhandel, der von selbstständigen Händlern geprägt ist. Durch politische Maßnahmen standen diese vor einer unerwarteten Flut an steigenden Lagerbeständen, Lieferengpässen und Zahlungsverpflichtungen. Infolgedessen waren viele […]

weiterlesen
11. August 2020

SPORT 2000 Bulgarien: Mit dem richtigen Influencer-Mix zum Social Media Erfolg

Die Zusammenarbeit mit Influencern gilt heute als fixer Bestandteil des Marketingmixes zahlreicher Brands. Bereits vor zehn Jahren beschritt SPORT 2000 Bulgarien (Sport Depot) einen gemeinsamen Weg mit ausgewählten Meinungsmachern – damals in erster Linie Sportler. Heute setzt der bulgarische Sportfachhandelsverband gezielt auf ein breites Spektrum an Influencern –  ob Fitnesstrainer, Reiseliebhaber, Schauspieler oder Sänger. Im […]

weiterlesen
8. Juli 2020

Digitale Ordermessen: effizientes Instrument im Sportfachhandel der Zukunft

Wenn SPORT 2000 siebenmal jährlich zur Ordermesse lädt, tummeln sich Hunderte Händler, Lieferanten und Partner in der SPORT 2000 GmbH Zentrale. Das erfolgreiche Ordermodell ist seit Jahren fixer Bestandteil des Sportfachhandelsverbunds. Diesen Juni blieb die mehr als 6.000 m2 große Messefläche in Mainhausen jedoch leer. Aufgrund der rechtlichen Bestimmungen und der Gesundheitsvorschriften in Bezug auf […]

weiterlesen
31. März 2020

Mehr als Werbung: Influencer im Auftrag von SPORT 2000

Krisen stellen das alltägliche Leben der Menschen auf die Probe und leiten damit oftmals einen dauerhaften Wandel ein. Die Situation rund um den Corona-Virus reduziert soziale Kontakte in vielen Ländern stark. Eine Folge davon: Die Internetnutzung steigt weltweit rapide an. Dies bietet neben all den Einschränkungen, die der Handel durch Geschäftsschließungen auszuhalten hat, aber auch […]

weiterlesen
26. Februar 2020

Stationärer Sportfachhandel hat Zukunft: Interview mit Margit Gosau

Genauso dynamisch wie Sport selbst, ist auch das Marktumfeld. Durch neue Entwicklungen und Trends ist der Sportfachhandel gefordert dieses aktiv mitzugestalten. Margit Gosau, CEO SPORT 2000 International, glaubt an die Zukunft des stationären Handels und gibt in diesem Interview Einblicke in neue Konzepte und Denkweisen, die alte Pfade verlassen und das Einkaufserlebnis des sportbegeisterten Kunden […]

weiterlesen
24. Januar 2020

Messen im Sportfachhandel: von der Handels- zur Netzwerkplattform

2.800 Aussteller und 80.000 Besucher. Die ISPO München ist bekannt als die größte Sportfachhandelsmesse der Welt. Sagten Experten vor einigen Jahren noch den Untergang von Branchenmessen voraus, zeichnen die beständigen Besucherzahlen ein anderes Bild. Margit Gosau, CEO von SPORT 2000 International und der SPORT 2000 GmbH ist überzeugt, dass Fachmessen unerlässlich sind, sieht jedoch einen […]

weiterlesen
20. Dezember 2019

Frauen im Sportfachhandel: Händlerinnen bei SPORT 2000

Der Handel ist weiblich – zumindest auf der Verkaufsfläche zeichnen sich häufig Damen für die Kundenbetreuung verantwortlich. Wirft man einen Blick in die Führungsetagen mancher Handelsbetriebe, so verändert sich dieses Bild. Was den Sportfachhandel betrifft, so ist dieser klar männlich dominiert. Marion Dockal-Kurz und Eldrid Sode, zwei Powerfrauen bei SPORT 2000 die in Österreich und […]

weiterlesen